Aktuelle Informationen:

MUNDSCHUTZPFLICHT:

Wir bitten mit eigenem Mundschutz zu kommen. Wenn ihr selber keinen habt, werden wir einen Mundschutz, zum Selbstkostenpreis, bereitstellen.
Denkt bitte daran, dass beim Färben oder auch Waschen der Mundschutz Farbe/Wasser abbekommt. Dies können wir leider nicht verhindern!

 

SALONABLAUF:

Am Eingang wird eine Handdesinfektionsstation zur Verfügung stehen. Alternativ nach dem Eintritt in den Salon bitte erst die Hände waschen.

 

Hängt bitte eure Jacken selber auf.

 

Das Platzangebot wird eingeschränkt sein. Deswegen bitten wir euch nur freigegebene Plätze zu besetzen.

 

EUER BESTÄTIGTER TERMIN:

Wir bitten um pünktliches Erscheinen. Wir haben keinen Wartebereich und bei Verspätungen kann es passieren das unsere Planung aus dem Ruder läuft und wir unsere Terminzusage nicht mehr halten können. Auch wir werden unser Bestes tun um einen reibungslosen pünktlichen Terminablauf zu gewährleisten.

 

KUNDENDOKUMENTATION:

Wir sind angehalten die Kundenaufenthalte zu dokumentieren. Was wir, natürlich durch unser computergestütztes Anmeldesystem und das damit verbundene Kassensystem, eh schon tun. Trotzdem kann es sein, dass wir euch bitten Kontaktdaten insbesondere Mobilnummern und E-Mailadressen zu aktualisieren.

PREISE:

Viele Friseure überlegen aufgrund der schmerzhaften Zeit der Salonschließung und der nun gestiegenen Kosten (z. B. um alle Hygienemaßnahmen für Mitarbeiter und Kunden einhalten zu können), ihre Preise zu erhöhen. Wir haben uns im ersten Schritt dazu entschieden, keine erhöhten Preise aufgrund der aktuellen Situation zu berechnen. TROTZDEM kann es durch die lange Friseurabstinenz sein, dass wir Mehraufwand, zb. bei Farbe oder anderen Leistungen, zusätzlich berechnen. Eine Anpassung unserer Dienstleistungspreise wird es erst im Herbst 2020 geben.

ÖFFNUNGSZEITEN:

vorübergehend  haben wir von Montag bis Samstag von 8-20 Uhr geöffnet.

 

Wir arbeiten in zwei wechselnden Schichten. Dadurch sind nicht alle Friseure jederzeit verfügbar.

 

Ziel ist die Zahl der anwesenden Personen zu begrenzen.

 

 

EINGESCHRÄNKTES DIENSTLEISTUNGSANGEBOT:

 Wir dürfen nur an frisch gewaschenen Haaren arbeiten.

 

Cut & Go Dienstleistung können wir nur anbieten wenn wir euch kurz die Haare „antrocknen“ oder ihr mit nassen Haaren geht.

Ein „Selberföhnen“  ist aktuell nicht möglich.

 

Dienstleistungen, die direkt im Gesicht stattfinden, können wir noch nicht anbieten:

 

• Augenbrauen zupfen
• Wimpern färben
• Make-up
• Bartschneiden/Rasieren
• Konturenservice
• Ponyservice

 

 

 

GETRÄNKE- & LESESERVICE:

Auf den Ausschank von Getränken müssen wir leider verzichten, Lesematerial wird es unsererseits auch nicht geben. Bitte bringt doch eure Lieblingslektüre mit oder nutzt unser WLAN.

 

DIE KIDS UND IHRE ZAUSELMÄHNE:

Wir bitten ebenfalls um Verständnis, dass Kinderhaarschnitte, in der ersten Phase, nur von unseren Friseuren gemacht werden, sollte dies terminlich möglich sein. Auch hier gilt, nur an, bei uns frisch gewaschenen Haaren und mit Mundschutz und ohne anwesende Begleitperson. Wir entscheiden im Zweifelfall ob wir die Dienstleistung durchführen oder ob die verpflichtende Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben möglich ist.

 

BEZAHLMÖGLICHKEITEN:

Wie werden zunächst alle Bezahlmöglichkeiten anbieten, überlegen jedoch in  Zukunft kein Bargeld mehr anzunehmen. Dies hat nicht nur hygienische, sondern auch organisatorische Gründe. Daher möchten wir schon jetzt alle Kunden bitten, möglichst elektronisch zu bezahlen. Wir akzeptieren alle gängigen Girokarten, sowie Master- und VisaCard  und ApplePay.

IM KURZÜBERBLICK: